Weitere laden…
  • Neuer Partner Boplan – Sicher ist sicher

    In diesem Jahr werden die Rennstrecken bei Rad am Ring nochmal sicherer – und zwar dank unseres neuen Partners Boplan. Boplan ist ein belgisches Unternehmen, das unter anderem hochwertige Fall- und Stoßsicherungen entwickelt und produziert. Bei Profi-Rennen sind ihre Systeme schon intensiv im Einsatz. Ein perfektes Match, um unser gemeinsames Ziel, die Sicherheit von Teilnehmern…

  • RAR Merch

    RaR Merch – Mehr Auswahl als je zuvor

    Dieses Jahr haben wir unsere Merchandising-Linie deutlich ausgedehnt. Neben Event-Trikot (55 €) von Vermac in neuem Design und Halstuch (15 €) können sich Rad-am-Ring-Fans nun auch im Alltag von Kopf bis Fuß in ihr Lieblingsevent hüllen: Es gibt T-Shirts (30 €), Polos (35 €), Hoodies (75 €), Socken (15 €) in Weiß und Schwarz –…

  • Yvonne erobert die Republik

    Race Across Germany – Dass Yvonne, die sportliche Leiterin unserer Schwester Philipps Bike Team (PBT), extrem gut auf extrem langen Strecken ist, wissen alle, die diesen Newsletter aufmerksam lesen. Jetzt hat sie sich einer neuen Herausforderung gestellt: dem Race Across Germany. Das bedeutet, 1.100 Kilometer und 8.000 Höhenmeter nonstop von Flensburg im Norden nach Garmisch…

  • Ende Online-Anmeldung – Jetzt aber schnell!

    Noch nicht für eine der Disziplinen bei Rad am Ring angemeldet? Dann aber flott! Bis zum 1.7. um 23:59 Uhr ist eine Anmeldung online ohne Zusatzgebühr möglich. Neu: Ab 02.07 bis 18.07.2024 um 11:59 Uhr sind auch noch Anmeldungen online möglich, allerdings erscheint dein Name dann nicht auf der Startnummer und der Preis erhöht sich…

  • Mit Paul Ripke ins 24h-Rennen

    AG1-Aktion – Im 24h-8er-Team von AG1 um Fotograf, Podcaster und Influencer Paul Ripke sind noch zwei Plätze zu vergeben. Das Multitalent kommt extra aus seiner kalifornischen Heimat an den Ring. Alles, was ihr tun müsst, um einen Platz im AG1-Team, das als Gast von PBT direkt aus der Boxengasse starten wird, ist, Pauls Instagram-Seite oder…

  • Ring ohne Rennuhr

    Ring ohne Rennuhr – Es muss nicht immer Wettkampf sein. Nicht einmal, um und auf einer Formel-1-Strecke zu fahren. Auch 2024 bietet unser Partner MTB Xpert wieder geführte Biketouren an. Für die Grüne-Hölle-Tour über den legendären Asphalt der Nordschleife am Samstag um 10:30 Uhr und für die 26-km-MTB-Runde entlang der Nordschleife am Sonntag um 10…

  • Food Corner in der Boxenanlage

    Dorint Hotel – Wer schnell radeln will, muss die Beinchen mit Energie versorgen. Damit das zuverlässig und lecker geschieht, bietet das Dorint Hotel im Food Corner in der Boxengasse wieder eine vielseitige Auswahl an Verpflegung von Bratwurst über Wrap bis Suppe, Bowl und Nudeln an. Auch einen Brötchenservice wird es wieder geben: Wer bis 21…

  • Cycling World Düsseldorf: Bist du dabei?

    Ticktack – der Countdown läuft: am 15. März öffnet die Cycling World Düsseldorf ihre Pforten. Kleine Motivation für alle, die noch unentschlossen sind, ob sie vorbeischauen sollen: Rad am Ring ist zusammen mit Philipps Bike Team vor Ort. Mit einem Stand, aber auch aktiv auf dem Bike. Am Samstag, 16. März, laden wir um 14…

  • Reiserücktrittskosten: Sicher ist sicher

    Natürlich wünschen wir dir, dass du 2024 gesund, fit und fröhlich an der RaR-Startlinie stehst. Weil es bei knapp 10.000 Teilnehmer aber immer vorkommen kann, dass jemand den Start absagen muss, bietet unser Partner URV Reiserücktrittskosten-Versicherungen für die Teilnehmenden von Rad am Ring an. So bleibt ihr nicht auf euren Startgebühren sitzen. Wichtig: Die Versicherung…

  • Rad- und Lauftreffs: das sind die Termine 2024

    Zusammen trainiert sich’s weniger allein. Deshalb treffen wir uns auch dieses Jahr zum sportlichen Miteinander auf dem Nürburgring beziehungsweise auf Grand-Prix-Strecke und Nordschleife. Wer bei den Rad- und Lauftreffs dabei sein möchte, sollte sich folgende Termine zwischen 19 und 21:30 Uhr freihalten (letzte Auffahrt Nordschleife 20:30 Uhr, letzte Auffahrt Grand-Prix-Strecke: 21:00 Uhr): Für den Zugang…