Weitere laden…
  • Rad am Ring und Circuit Cycling können 2021 nicht stattfinden

    Hallo liebe Teilnehmenden, Freundinnen und Freunde des Radsports,  Nach aktueller Verordnungslage kann Rad am Ring und das Circuit Cycling nicht genehmigt werden. Die nächste Änderung in der Verordnung ist frühestens auf 21. Juni 2021 angekündigt. Soweit die knappe Rückmeldung der Kreisbehörde, die uns gestern erreichte. Wir bekommen leider keinerlei Planungsanhaltspunkte, unter welchen Bedingungen das ansonsten…

  • Circuit Cycling – wenn, dann am 26. Juni 2021!

    Wir planen das Circuit Cycling, auf Samstag, 26. Juni 2021 zu verschieben und hoffen, dass die Infektionslage die Veranstaltung zulässt und das entwickelte Hygienekonzept letztlich eine behördliche Genehmigung erhält. Dieser Termin ist aber der theoretisch einzig mögliche, der für das Samstagabend-Konzept des CCN noch in den dichtgedrängten Terminkalender des Nürburgrings 2021 passt. Für alle Nürburgring-Radsportfans…

  • Circuit Cycling – neuer Termin: Eine Blase als Lösung?

    Wir müssen das Circuit Cycling nochmals verschieben. Mitte Juni wird für das Genehmigungsverfahren zu sportlich. Einen neuen Termin werden wir nächste Woche veröffentlichen können. Wir haben das CCN aber fest im Blick und hoffen auf eine Genehmigung unseres eingereichten Hygienekonzeptes. Die Teilnehmergebühren werden erst nach der endgültigen Genehmigung der Veranstaltung und nur nach rechtzeitiger vorheriger…

  • Rad am Ring: Schöne Aussichten!

    Man muss unserem Optimismus nicht folgen, aber es gibt gute Gründe, warum wir an Rad am Ring 2021 fest glauben. Die Impfgeschwindigkeit steigt, die Inzidenzen fallen, Aerosolforscher unterstreichen die deutlich verminderte Gefahr im Freien, es wird Sommer, in Barcelona haben 4.000 negativ getestete Musikfans ein Indoor-Konzert besucht – ohne Ansteckungen, Campingplätze sollen öffnen, Reisen zum…

  • Update Rad am Ring 2021: Teilnahmegebühren frühestens Ende Mai fällig

    Wir können absolut nachvollziehen, dass ihr euch hinsichtlich Rad am Ring 2021 nach Planungssicherheit sehnt. Es geht uns nicht anders. Doch auch wir können aktuell nur in die Glaskugel schauen und den Termin zum Einzug der Teilnahmegebühren ein weiteres Mal und jetzt bis Ende Mai zu verschieben. Wir halten Rad am Ring 2021 nach wie…

  • Circuit Cycling 2021: Verschoben auf den 12. Juni

    Wer die aktuelle Nachrichtenlage verfolgt, für den wird es keine große Überraschung sein, dass das Circuit Cycling leider nicht wie geplant am 15. Mai stattfinden kann. Als neuen Termin haben wir den 12. Juni ins Auge gefasst. Wir halten ein Event mit 600 -700 Teilnehmern im Juni für nicht unrealistisch und stehen bezüglich organisatorischer Details…

  • Übernachten im Dorint Hotel: Nur noch wenige Zimmer verfügbar

    Wer statt Campen im Fahrerlager eine komfortableren Übernachtungsmöglichkeit mit direktem Zugang zur Strecke bevorzugt, kann sich aktuell noch in eines der Zimmer im Dorint Hotel am Nürburgring einbuchen. Schnell sein lohnt sich, denn das Komfortpaket inkl. Verpflegung ist bereits ausgebucht. Anfrage und Buchung erfolgen direkt über das Dorint Hotel Tel: +49 2691 309 Mail: info.nuerburgring@dorint.com

  • Schotter Fahrt zur Hölle: Gravel Camp als neue Attraktion bei Rad am Ring

    Mit dem Gravelbike durch die Grüne Hölle! Rad am Ring entdeckt die Freude am Schotter-Radsport und erweitert 2021 das Programm erstmalig in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift „GravelBIKE“ und „The Gravel Club“  ein viertägiges Gravel Camp. Dabei dürfen sich die Teilnehmer vom 22. – 25. Juli (Do-So) nicht nur über tolle Touren durch die Eifel freuen,…

  • Der Blick in die Zukunft – Organisationsupdate für Rad am Ring 2021

    Die Entwicklungen der letzten Wochen und die ersten vorsichtigen Öffnungs-Konzepte der Politik und auch der Veranstaltungsbranche ermutigen uns, dass Rad am Ring 2021 stattfinden kann. Unter welchen Voraussetzungen und mit welchen zusätzlich erforderlichen Hygienemaßnahmen lässt sich aktuell auch für uns nicht absehen. Wir hoffen, dass die nächsten Wochen und Monate diesbezüglich mehr Klarheit bringen. Nichtsdestotrotz…

  • „Wir geben Vollgas“- Videobotschaft von Organisationschef Hanns-Martin Fraas

    Wie es aktuell um Rad am Ring 2021 steht und warum ihr ohne Risiko buchen könnt, bis die Finger Wund werden, erfahrt ihr in der Videobotschaft von Organisationschef Hanns-Martin Fraas