Category / Allgemein

    Loading posts...
  • Begehrte Startplätze: Dreimal „Nove Colli“

    Aufgrund von Krankheit hat unser befreundeter Verein ASG Hockenheim drei begehrte Plätze für das Rennen „Nove Colli“ in Cesenatico zu vergeben. Interessenten melden sich bei Oskar Stephan unter 0172 746 5209. Die Startgebühren betragen je 100 €.

  • Circuit Cycling Streckenverkürzung: 45 und 75 km statt 60 und 100 km

    Das Circuit Cycling mit Start 18 Uhr heute Abend ab auf dem Nürburgring wird verkürzt. Das 60 km-Rennen wird über 45 km ausgetragen und das 100 km-Trennen über 75 km. Die Vergabe der GCC-Punkte ist von der Verkürzung nicht betroffen und verbleibt wie ursprünglich ausgeschrieben. Die Entscheidung wurde aufgrund der Wetterlage so zwischen der Rennleitung…

  • Circuit Cycling Nürburgring: Auf die (letzten Online-)Plätze…

    Bock auf Rennenfahren auf dem Nürburgring? Und Bock auf Anmeldung per Mausklick, gemütlich vom Sofa aus? Dann schnell den PC hochfahren. Am Sonntag endet die Online-Anmeldung fürs Circuit Cycling am 11. Mai. Das findet erstmals auf dem Nürburgring statt und ist damit die perfekte Generalprobe für Rad am Ring – und außerdem noch ein Rennen…

  • Nächster Radtreff 7. Mai: Zahnkranz statt Maitanz

    Der Wonnemonat lässt sich kaum besser begrüßen als mit einer Runde auf dem Nürburgring. Finden wir zumindest. Deshalb sind wir auch beim nächsten Radtreff auf dem Nürburgring am 7. Mail vor Ort. Auch Radsport Breuer ist wieder mit von der Partie, sodass euch kleine Materialzipperlein und Defekte nicht aus der Kurve tragen. Ganz ohne Zeitdruck…

  • 1. Mai: Pedelec-Tag im Stöffel-Park

    Am 1. Mai findet im Stöffel-Park (Westerwald) wieder ein Erlebnistag rund ums E-Bike-Fahren statt.. Auf dem Veranstaltungsgelände  des Pedelc-Tags wird ein Team von Rad am Ring zugegen sein – mit Infozelt und Gewinnspiel. Der Veranstalter bietet vor Ort wieder eine organisierte Touren rund um den Stöffel und den Hachenburger Westerwald an. Die Tour startet im…

  • Circuit Cycling Nürburgring 11. Mai: Es ist angerichtet!

    Am 11. Mai starten wir erstmals das Circuit Cycling auf dem Nürburgring. Die beiden Rennen über 60 und 100 Kilometer führen ausschließlich über die rund 5,1 Kilometer lange Grand Prix-Strecke und sind beides Wertungsläufe zum German Cycling Cup. Gestartet wird gegen 17:45 Uhr und ab 14 Uhr stehen wir in den Boxen 1 bis 3…

  • Rad am Ring bei Nürburgring-Radtreffs: Treffen und trainieren

    Übers Jahr verteilt haben Nürburgringfans immer wieder einmal die Gelegenheit, über den legendären Rennasphalt in der Eifel zu radeln. Bei diesen Radtreffs (die nächsten finden am 30. April, am 7. und 20. Mai statt, weitere Termine auf der Webseite), ist 2019 auch das Team von Rad am Ring dabei: mit Info-Zelt, Ansprechpartnern und jeder Menge…

  • BULLS Cup: Serienfinale mit Rad am Ring-Preisen

    Der BULLS-MTB-Cup ist eine Serie mit vier Mountainbike-Rennen in der Osteifel, unterteilt in 13 Einzelrennen und 18 unterteilte Klassen. Das Finale fuhren rund 300 Teilnehmer in Boos aus. Bei einer solchen Fülle an Wettbewerben gibt es natürlich eine ganze Menge Sieger und Treppchenplätze – und ein paar davon bekamen Preise von Rad am Ring. Wir…

  • Christian Knees am Nürburgring: Radprofi im Pressegespräch

    Die Nürburgring GmbH lud Ende März zur jährlichen Pressekonferenz. Dieses Jahr stand das Thema Rad am Ring im Mittelpunkt. Radprofi Christian Knees vom Team Sky, der aus der Gegend kommt und selbst schon bei Rad am Ring in die Pedale getreten ist, nutzte seinen freien Tag für einen Abstecher in die Eifel. Entspannt berichtete er…

  • Altfrid Fighter: Zehnjähriges Ring-Jubiläum

    Die Altfrid Fighter sind ein ehrenamtlich getragenes Charity-Projekt. Ein zentrales Element, um Spenden für gemeinnützige Initiativen und Einrichtungen der kirchlichen Jugendarbeit im Bistum Essen zu unterstützen, ist die Teilnahme bei Rad am Ring. Dieses Jahr ist die Truppe zum zehnten Mal dabei – mit 80 Fahrern beim 24h-Rennen, unter anderem auch Jugendliche der geförderten Einrichtungen.…