Loading posts...
  • Und wir drehn‘ uns doch! #radamring2020 – 25. und 26. Juli!

    Rad am Ring 2020! Das müssen wir uns durch Corona nicht vollständig nehmen lassen. Am 25. und 26. Juli werden sich die Räder drehen. Klar, der geile Nürburgring steht nicht zur Verfügung und wir werden auch nicht als Rad am Ring- Familie gemeinsam die legendäre Rennstrecke genießen können. Aber wir fahren zusammen. Gefühlt! Und feiern…

  • Nix geht mehr: Rad am Ring wird komplett abgesagt

    Der Versuch, zum Rad am Ring-Termin eine Rumpf-Veranstaltung rund um die Jedermann-Rennen zu organisieren, ist gescheitert. Unser Konzept mit mehrmaligen Nachbesserungen wurde letztlich abgelehnt bzw. die Organisation durch Forderung eines PCR-Tests von allen Teilnehmern unmöglich gemacht. Das Konzept und die ergänzenden Stellungnahmen findet ihr anbei. Ebenso die Information für alle Teilnehmer, wie die Rückabwicklung und…

  • Radtreff am Nürburgring: Im Juli könnte es klappen

    Bislang sind alle Radtreff-Termine am Nürburgring dem Virus zum Opfer gefallen. Nach aktuellem Stand der Dinge gilt das bis mindestens Ende Juni. Für danach gibt’s Hoffnung. Aktuelles hierzu findet ihr HIER auf der Website des Nürburgrings.

  • Radarena am Nürburgring: In neuem Glanz

    Touren, Trainings, Tracks und Trails rund um den Nürburgring sind auf der Website www.radarena.de zusammengefasst. Dahinter verbirgt sich die „Radarena am Nürburgring“, eine Initiative der Verbandsgemeinden Adenau und Vordereifel sowie der Stadt Mayen. Die Seite wurde für die Saison 2020 komplett überarbeitet und in das kommunikative Netzwerk von Rad am Ring integriert. www.radarena.de bündelt nicht…

  • Rennrad-Touren vor der Haustüre: Mit Freunden treten

    Wer mit Rad am Ring-Freunden eine Runde durch den Nordschwarzwald, eine durchs Kraichgau und eine durch den Schwäbisch-Fränkischen-Wald drehen möchte, sollte sich den 17. bis 19. Juli 2020 vormerken. Im Rahmen der Philipps Bike Team-Sommertouren gibt’s auch ein Wochenende, an dem man mit Freunden rund um den Heimatort der eventwerkstatt-Mannschaft, Vaihingen/Enz, treten kann. Weitere Sommer-Destinationen…

  • Rad am Ring Restprogramm: In Arbeit

    Der Termin von Rad am Ring steht noch auf 25. Juli und die Jedermann-Rennen sowie der MTB-Marathon sind mehr denn je „in Arbeit“. Am Sachsenring hat bereits ein Radrennen für Lizenzfahrer stattgefunden und wir können jetzt mit diesem BDR-Hygienekonzept und dem Standard-Hygienekonzept des Nürburgrings unsere Anfrage bei der Gesundheitsbehörde stützen. Die Wahrscheinlichkeit für die Organisation…

  • Nicht ganz so einfach: Ein Blick auf die letzten drei Wochen

    Vor rund drei Wochen ist die Entscheidung zur Absage des 24h-Rennens gefallen und nach langen Überlegungen und Diskussionen ist die Teilnehmerinformation vom 30. April entstanden in der Hoffnung, dass es damit einen Weg an der Insolvenz vorbei gibt. Eine Insolvenz klingt für eine GmbH zuerst mal nicht so schrecklich, bei genauerem Hinsehen gibt es aber…

  • Jedermann-Rennen (auch CCN) und MTB-Marathon

    Hier hat sich die Corona-Situation seit unserer letzten Info nicht verändert. Wir müssen einfach abwarten, ob sich die positive Entwicklung fortsetzt und man über weitere Lockerungsschritte nachdenken kann. Sport ohne Kontakt im Freien ist ja schon mal auf der Setzliste ganz oben. Spannend werden aber die Einschätzungen zum Thema „Fahren in der Gruppe“ – vor…

  • Rückerstattungen ab 26. Mai

    Ihr habt gemäß gesetzlichen Bestimmungen 14 Tage Widerspruchsrecht. Deshalb können wir mit den Rückerstattungen erst am 26. Mai beginnen. Für Beträge, die von uns (Abavent) abgebucht wurden, erfolgen die Rückerstattungen in einem „Schwung“ aus dem System heraus. Beträge, die auf Rechnung an uns oder Abavent überwiesen wurden, müssen wir manuell bearbeiten. Das wird ein wenig…

  • Danke

    Herzlichen Dank! Wir sehen uns im Juli 2021!

    Wir sind überwältigt und glücklich. Herzlichen Dank an alle, die kräftig mitgeholfen haben, Rad am Ring für die Zukunft abzusichern. Letztlich liegen wir dank eures Verzichts ungefähr dort, wo wir es erhofft hatten. Allerdings haben nicht 80 Prozent unserer Teilnehmer auf 30 Prozent Rückerstattung verzichtet, sondern sehr viele Freunde von Rad am Ring haben uns…